Menschen spielen mit einem Tool

Wie kann die Situation, das Problem oder die Herausforderung der „echten Arbeits- und Lebenswelt“ spielerisch, ganz anders und lebendig im Workshop, Seminar oder Unterricht abgebildet und übertragen werden? Wie finde ich eine passende Metapher um meinen Teilnehmern und Kunden neue Erfahrungs- und Lernräume „schlüsselfertig“ zu öffnen? Welche Tools und Methoden eignen sich besonders um die Metapher praktisch zu übersetzen?

Seminar- und Lernmetaphern sind in Handlungsmethoden übersetzte Übungen die durch verschiedene Methoden und Tools spielerisch die echte Welt abbilden und praktische, wieder zurückübersetzbare Lösungen in den Alltag entstehen lassen. Die Teilnehmer erfahren höchste Selbstwirksamkeit und erarbeiten ihre Lösungen im Team selber – quasi fast eine Garantie für die spätere Umsetzung in der echten Welt. Der Lernkomplize® erarbeitet und inszeniert die Metapher, moderiert den Prozess, gibt aber keine Lösung vor. Nachhaltiges Lernen eben.

Wir lieben Metaphern. Es sind didaktisch geplante, emotionale, sinnvolle und methodisch erfahrbare Geschichten, die uns erlauben die echte Welt woanders, in der spielerischen Parallelwelt des Seminars wiederzufinden. Wenn du keinen „Schnee von gestern“ oder methodische „Strohfeuer“ möchtest, keine „Scheuklappen“ hast, dein „Methodenkoffer“ noch Platz hat und du bei deinen Kunden „den Nagel auf den Kopf treffen“ willst, dann werde jetzt Lernkomplize®Metaphern.

Seminarinhalte:

  • Grundlagen metaphorischer Lernszenarien
  • Die drei Säulen: Storytelling, Heldenreise & Spiel
  • Die metaphorische Übertragung der echten Welt in den Seminarraum
  • Arbeiten mit verschiedenen metaphorischen Tools u.a. Metalog® Trainings Tools, Lego® Serious Play®, 3D Lernen, Thinking with hands®, Playmobil®pro., Metaphorisches Zaubern, Papierflieger Szenarien, Domino Welten, Seil-Settings und sonstige Tools
  • Tools & Methoden für XXL-Gruppen (bis 150 TN)
  • Seminarinhalte in Interaktionsmetaphern übersetzen
  • Reflexionsmethoden für die alltagsrelevante Auswertung
  • Lebendige Ideen für den nachhaltigen Praxistransfer
  • Die emodaktik®Metapher-Methode

Das ist der Seminarpreis

Seminarbeschreibung

Seminarbeschreibung als PDF Dokument downloaden 

Zielgruppe

Alle, die vorne stehen.

Dein Lernkomplize:

emodaktik® Trainer

OffeneTermine 2020/2021

  • 11./12. März 2021 (Hamburg)
  • Oder inhouse? dialog@emodaktik.com

Sprechblase eines TeilnehmersLerngäste sagen:

“Mit feinstem Fingerspitzengefühl ist er in der Lage, sich in die Emotionen der Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer hinein zu fühlen. So holt er ins Bewusstsein, was in den einzelnen Teilnehmenden vorgeht und macht es für alle erlebbar. Dadurch wird ein sehr intensives gemeinsames Erleben und Lernen möglich. Mir persönlich hat sich durch sein Seminar die wunderbare Welt der emotionalen Didaktik eröffnet.”

Professor Dr. Dr. Daniel Wichelhaus, Hochschule Hannover, Fakultät IV Wirtschaft und Informatik, Abteilung BWL

(Mehr Teilnehmerstimmen …)